<! – Facebook Pixel Code – > <! – End Facebook Pixel Code – >

“Urlaub? Das kann ich als Unternehmerin gerade nicht verantworten, das muss warten.“

Genau das antwortete meine Kundin, als ich sie fragte, ob sie als Unternehmerin regelmäßig Urlaub macht. 

Die Antwort meiner Kundin kommt Dir bekannt vor, oder?

Weil diese Worte oder ähnliche hätten Deine sein können in den letzen Jahren….

Apropos….

Wann war noch mal Dein letzter Urlaub?

Und  vor allem wirklich Urlaub, ohne ständig darauf zu lauern, dass das Handy klingelt.

Weil ohne Dich läuft der Laden ja nicht wirklich.

Die Umsätze könnten einbrechen. 

Deinen Kunden erzählst Du erst gar nichts vom Urlaub. 

Und postest bei Social Media höchstens mal ein Bild, auf dem Du mit Deinem Laptop arbeitest. 

Weil Dein Business ist ja immer dabei. 

Du haust noch eins drauf, wie toll es ist, im Urlaub zu arbeiten.

Weil sich das so gehört.

Wirklich?

Wirklich wirklich?!

Oder hast auch DU einfach mal Bock auf Urlaub pur und das aus vollstem Herzen?

Weil es einfach dran ist und Du danach auch wieder so richtig richtig Bock hast auf Dein Business. 

Wenn Du ehrlich bist, würdest Du Dir gerne die Füße mal wieder wund tanzen. 

Stundenlang durch die Altstadtgassen schlendern.

Ein Foto von Dir posten, auf dem es keine Rolle spielt, wer Du bist. 

Die Füße im Sand und Dein Gesicht in der Sonne.

Ein Foto, auf dem Du aus Lebensfreude pur strahlst. 

Den Möwen beim Kreischen zuschauen. 

Mal gar nicht angesprochen werden aufs Business.

Die Weinkarte rauf und runter ausprobieren. 

Mit Deinem Lieblingsmenschen rumalbern und Kirschkernweitspucken machen. 

Den Blick in die Ferne schweifen lassen ohne Termine zu haben. 

Deine Kinder strahlen sehen, weil Du mit ihnen durch die Wellen tobst. 

Geiles Leben eben. 

Du bekommst Fernweh, richtig?

Und Sehnsucht danach, Deine unternehmerische Freiheit zu leben. 

Lies nur weiter, wenn Du wissen willst, was dran ist für mehr freiZEIT und entspannten Urlaub, ohne dass Dein Business einbricht 

Ich verrate Dir was:

Du darfst mehr von den Dingen tun, die Deine Arbeitszeit reduzieren.

Und die verbleibende Arbeitszeit dann effektiv nutzen.

Dadurch kannst du täglich bis zu 4 Std. weniger arbeiten und trotzdem mehr Umsatz machen. 

 

Und genau das macht +++#mindtoringexcellence: save time and earn more money!+++

 

Ich wette, Du weißt schon, dass ich in den letzten 12 Jahren drei eigene Unternehmen aufgebaut habe.

Dass ich meine Mitarbeiter:innen so führe, dass sie das Daily Business auch ohne mich hervorragend und gewinnbringend rocken.

 

Megaaa für Dich, weil ich den Shift geschafft habe von selbst und ständig hin zu der Unternehmerin, deren Läden auch laufen ohne dass sie ständig anwesend ist.

 

Also ich weiß genau, wie man sich selbst „zu Tode“ arbeitet.

Und wie man auch mit mehreren Unternehmen noch ein Leben hat. Ein Leben, das man mit ausreichend freiZEIT genießen kann!!

Am 16. Januar 2023 beginnt MINDtoring Excellence: save time and earn more money!!!

 

Und bevor Du weiter rumeierst und überlegst, ob Du das zeitlich hinbekommst:

Ich bin jetzt im Urlaub.

Wenn ich wieder da bin – in der Woche vom 19.12. bis 23.12. gibt’s 2 Termine, wo ich analysiere, wo Du in deiner Arbeitsroutine massiv an Arbeitszeit einsparen kannst und musst, wenn Du endlich Dein Leben genießen willst. MIT freiZEIT. 

Schreib mir „Zeit-Umsatz-Check“.